Häufige Fragen

Was ist kees?
kees ist eine gesunde Alternative zu Käse.

Für wen ist kees gemacht?
kees ist für jeden der gesund und lecker essen möchte gemacht, aber insbesondere für Käseliebhaber die auf Ihren Cholesterinspiegel und Blutdruck achten. Außerdem ist kees geeignet für Vegetarier und für Menschen die eine Laktose-Intoleranz haben.

Warum heißt das Produkt kees?
Keesmakers hat sein Produkt kees genannt, weil das Produkt auf Grund strikter EU-Richtlinien nicht Käse heißen darf. Laut dieser Richtlinien müssen Milchprodukte ausschließlich aus Milch hergestellt sein, produktionsnotwendige Zusatzstoffe dürfen zugesetzt werden, diese dürfen aber keinen Bestandteil der Milch ganz oder teilweise ersetzen.
Aus kees wird im Produktionsprozess das tierische Fett aus der Milch extrahiert und durch pflanzliches Öl ersetzt. Aus diesem Grund darf nach den EU-Richtlinien das Produkt nicht mehr Käse heißen und erhält von uns den Namen kees.

Wie wird kees hergestellt?
kees wird nach derselben traditionellen Methode wie Gouda 48% Fett i.Tr. hergestellt. An zwei Punkten weicht der kees Herstellungsprozess ab, nach dem entrahmen der Milch und beim Salzen des kees. Nach dem Entrahmungsprozess fügt Keesmakers der Magermilch pflanzliche Öle mit einem großen Anteil ungesättigter Fettsäuren zu. Außerdem wird kees nicht so lange im Salzbad gelagert, wodurch kees weniger Salz enthält.
Mehr Informationen über die keesherstellung.

Enthält kees Kuhmilch?
Ja. Hauptbestandteile von kees sind pasteurisierte magere Kuhmilch und pflanzliche Öle.

Ist kees geeignet für Verbraucher mit einer Kuhmilchallergie?
Nein, kees wird hergestellt aus pasteurisierter magere Kuhmilch und pflanzlichen Ölen. Aus diesem Grund ist kees nicht geeignet für Kuhmilchallergiker.

Ist kees geeignet für Verbraucher mit einer Laktose-Intoleranz?
Verbraucher mit einer Laktose-Intoleranz könnten kees essen auf Grund der Tatsache dass der Laktose Anteil während der Reifung gesenkt wird. Im Zweifelsfall raten wir jedem Laktose-Allergiker sich zuerst an einen Diätistin oder Ernährungsberater zu wenden. kees enthält weniger als 0,01 g Laktose pro 100 g.

Ist kees vegetarisch?
Ja, kees wird mit vegetarischem Lab hergestellt und ist deswegen für Vegetarier geeignet. kees hat das Label “V” für vegetarische Produkte erhalten, weil kees mit mikrobiellem Lab hergestellt wird. Das Label “V” wurde von der Europäischen Vegetarier-Union (EVU) – dem europäischen Dachverband vieler vegetarischer Verbände und Organisationen Europas – entwickelt.

Warum ist kees gut für meinen Cholesterinspiegel?
kees enthält 50% weniger gesättigte Fettsäuren*. Weniger gesättigte Fettsäuren in der Ernährung tragen zur Erhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei.
*Im Vergleich zu einem herkömmlichen Gouda 48% Fett i. Tr. mit 19g gesättigte Fettsäuren pro 100g

Warum ist kees gesund?
In kees sind die Milchfette durch pflanzliche Öle ersetzt, welche reich an ungesättigten Fettsäuren sind. Durch die einzigartige Zusammenstellung enthält kees mindestens 50% weniger gesättigte Fette*. Weniger gesättigte Fettsäuren in der Ernährung tragen zur Erhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei.
*Im Vergleich zu einem herkömmlichen Gouda 48% Fett i. Tr. mit 19g gesättigte Fettsäuren pro 100g

Welche pflanzlichen Öle werden verwendet?
Die wichtigsten Bestandteile der pflanzlichen Öle welche wir für kees verwenden sind Öle aus Sonnenblumen und Raps. Ebenso werden Palmöl, Shea-Nussöl und Zuckerrohr Öl verwendet.

Ist kees vergleichbar mit einem light Käse?
kees ist vom Geschmack her besser wie ein light Käse, da kees ein vollfetter Käse ist. Dieses Fett verleiht kees sein vollmundiges Aroma. kees enthält pro 100g fast so viel Fett und Kalorien wie ein herkömmlicher Gouda 48% Fit. , wohin gegen ein light Käse weniger Fett und Kalorien enthält.